Die Suche nach BLAU……

…..haben wir am Samstag begonnen. In Wien und auch auf unserem Berg war es in den letzten Wochen immer GRAU in GRAU, und obwohl das eine meiner Lieblingsfarben ist hat es sich doch aufs Gemüt geschlagen.

Eigentlich hatten wir vor, drei Stunden Fahrt auf uns zu nehmen, bis wir irgendwo an der italienischen Küste das BLAU finden würden (lt. wetter.at).

Doch siehe da nach knapp einer Stunde Fahrt lichteten sich die Nebel und die Welt hat sich so präsentiertimageimageimage
Das hat so richtig gut getan!

Alles Liebe und viel „BLAU“ wünsch ich euch!

 

elke elke (19 Posts)

Familienmanagerin, Köchin, Zwei-Job-Pendlerin, Mädchen für alles, Gärtnerin, Sammlerin. Ich liebe unser Almleben und unser Stadtleben.



Leave a Reply